Agenda

Agenda der JEA 2022

Vortragsreihenfolge sowie Länge des zweiten Veranstaltungstages unter Vorbehalt | Stand: 28.07.2022

Vormittagsprogramm

ab 8:00

Akkreditierung

9:45 – 10:00

Begrüßung

Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH

10:00 – 10:20

Perspektiven der E-Verwaltungsarbeit im Bundesamt für Justiz (Arbeitstitel)

Veronika Keller-Engels, Präsidentin des Bundesamts für Justiz

10:20 – 10:40

E-Akte Basispaket im Bundesamt für Justiz (Arbeitstitel)

Martin Reska, Bundesamt für Justiz

10:40 – 11:00

Rollout der E-Akte in der Berliner Verwaltung (Arbeitstitel)

Robert Bloy, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport

11:00 11:30

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

11:30 11:50

E-Akte Bund – Neue Entwicklungen und aktueller Sachstand (Arbeitstitel)

Markus Reisener, Bundesministerium des Innern und für Heimat

11:50 12:30

Diskussionsrunde mit Referent:innen

• Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH (Moderation)
• N.N.
• N.N.

12:30 13:30

Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

13:30 14:30

Forum 1 – Perspektiven der zukünftigen E-Verwaltungsarbeit (Arbeitstitel)

E-Akte als Basis für New Work (Arbeitstitel)

Bernd Lehmann, Stadt Siegburg

Von der E-Akte zur digitalen Sachbearbeitung

Thomas Diefenbach, Infora GmbH

Austellervortrag

N.N.

14:30 14:50

Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

14:50 – 15:50

Forum 2 – OZG-Dienstleistungen mit Anbindung an die E-Akte (Arbeitstitel)

Anbindung von Serviceportalen an Fachverfahren mit Ablage in der E-Akte (Arbeitstitel)

Andreas Schreiber, KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR

Medienbruchfreie Bearbeitung von OZG-Anträgen auf Kita-Tickets

Thomas Schüppel, Stadt Plauen

Austellervortrag

N.N.

15:50 – 16:20

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

16:20 17:00

Forum 3

Aussonderung aus E-Akte-Systemen über das Digitale Zwischenarchiv des Bundes (DZAB) am Beispiel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und JugendNRW

Stefanie Busch, Bundesarchiv

Der mobile Zeichnungsclient der E-Akte Bund

Manuel Galadí Enriquez, Informationstechnikzentrum Bund

17:00 17:45

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

Ab 18:00

Abendveranstaltung im Meistersaal Berlin